2

Uns wird im täglichen Arbeitsalltag, beim Kampf um Anerkennung und Erfolg immer mehr und mehr abverlangt. Daher ist es absolut notwendig, dass Sie körperlich fit bleiben, um noch konzentrierter handeln zu können. Tanken Sie Lebenskraft auf durch  Sport, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf und Entspannung. Denn nur wenn Sie über genügend Energie verfügen, können Sie klar denken und handeln bis zum Erreichen Ihrer Ziele. Diese sind in Ihrem Unterbewusstsein abgespeichert!

 

Rüdiger Grebe

-- 1961    geboren in Olpe
- 1979    Ausbildung zum Krankenpfleger
- 5 Jahre tätig auf einer psychiatrischen Station
- 20 Jahre tätig auf einer internistischen Station
- Weiterbildung zur Stationsleitung

- seit 2007  in einer onkologischen Praxis tätig
- Fortbildung zum Algesiologischen Fachpersonal (Schmerztherapie)
- Fortbildung zum Onkologie Fachpersonal
- 2009    Grundkurs und Aufbaukurs Hypnose  (TMI)
- 2010    „Medizinische Hypnose“  (TMI)
              • Begleitung bei Ängsten und Phobien in Hypnose
              • Begleitung bei Schmerzen mit Hypnose
              • „ausgebildeter Rückführungsleiter“ (TherMedius Institut)
- 2010  „sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkmethode nach Dorn – Breuss“
- 2012   zertifizierter EFT Coach
            (Deußen-Müller, Margarethe, nach den EFT  D.A.CH. Richtlinien)  

- 2016  Yager Code (Dr. Norbert Preetz)

Seit 20 Jahren arbeite ich in der Onkologie (mit Menschen, die an Krebs erkrankt sind). Auch in der Onkologie kann man die Patienten mit Hypnose unterstützen, wenn Übelkeit besteht oder Schmerzen unerträglich werden, denn auch hierbei wirkt die Hypnose sehr positiv. Die Patienten fühlen sich mit ihrer Krankheit allein gelassen. Denken sehr oft über ihre Erkrankung nach, „warum gerade ich“? Sondern sich von ihren Mitmenschen ab, da sie erkrankt sind. Die Gedanken kommen und gehen, „was macht die Chemotherapie mit mir“? „Wie kommen meine Angehörigen mit meiner Erkrankung zurecht“? „Wie und wann werde ich sterben“?
Um mit diesen Patienten besser umgehen zu können, bzw. ihnen auch in gewissen Situationen helfen zu können, erlernte ich die Hypnose.

 

 

Rüdiger Grebe - Hypnose, EFT & Dorn-Breuss

 

  • Abnehmen mit Hypnose
    Abnehmen mit Hypnose ist im Gegensatz zu Diäten, eine langfristige Prozedur, dass heißt, Sie nehmen langfristig Ihre Kilos ab und nicht wie bei Diäten, dass Sie sofort wieder nach der Diät Gewicht zunehmen. In Trance wird das Unterbewusstsein direkt angesprochen und dadurch erreichen wir eine wirksame Verhaltensänderung, die Gewichtsreduktion. Dieses kann in Hypnose in Ihrem Unterbewusstsein tief verankert werden.

  • Rauchfrei durch Hypnose
    Rauchen ist eine Gewohnheit und tief in unserem Unterbewusstsein abgespeichert. In Hypnose können wir gut auf diese Gewohnheit einwirken, indem wir in Trance Ihr Unbewusstes ansprechen. So kann man tief verankerte Verhaltensmuster beeinflussen. In Trance wird eine innere Ruhe und Entspannung konditioniert, damit Ihre Entwöhnung nicht für Sie unangenehm wird.

  • Hypnose bei Schmerzen
    In Hypnose sollen die Selbstheilungskräfte wieder frei gesetzt werden, damit weniger Schmerzmittel benötigt wird. Alleine, wenn sich schlimme Schmerzen in unserem Unterbewusstein abspeichern, können diese immer wieder psychogen ausgelöst werden, deshalb werden Patienten bei einer größeren Operation auch mit Schmerzpumpen ausgestattet. Der Organismus wird in Hypnose umgestellt, so, dass er entspannt und sich wohler fühlt.

  • Hypnose gegen Angst
    Tiefe Entspannung mit den Suggestionen gegen die Angst. evt. mit einer Rückführung bis zum entstehen der Ängste und Panikattacken, damit der Klient sieht, wann diese entstanden sind und lernt, mit den Ängsten zu arbeiten.

  • Hypnose gegen Stress
    Da der Leistungsdruck im heutigen Leben immer mehr wird, privat, wie auch beruflich, fühlen wir uns auch immer unwohler in unserem Leben.Der Leistungsdruck tritt auf verschiedene Arten auf: z. B. als Prüfungsangst, Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Schmerzen am ganzen Körper, Lustlosigkeit bis hin zum Burnout. Dieses wird gut mit Hypnose in Trance bearbeitet.

  • Rückführung mit Hypnose
    Eine Reise in die Vergangenheit, z.B. bei aufgetretenen Ängsten, Phobien oder Panikattacken. In unserem Unterbewusstsein ist aus unserem Leben alles abgespeichert, dieses wird in einer Rückführung aktiviert und unter Fragen und Antworten miteinander gearbeitet. In Trance treten Erinnerungen auf, wohin die Reise geht, bestimmt unser Unterbewusstsein, dieses können wir auch in Trance nicht beeinflussen. Es gibt frei, woran gearbeitet werden muss. Vieleicht auch die Reise zu einem "früheren Leben". Alles ist abgespeichert im Unterbewusstsein, ob einmal gelesen, oder als Film erlebt und alles ist möglich!

  • EFT (Emotional Freedom Techniques)
    Klopftherapie der Meridiane. Akupunkturpunkte werden mit den Fingern abgeklopft. EFT hilft sehr gut bei Ängsten und Panikattacken und hat keine Nebenwirkungen. Das Ergebnis zeigt sich sofort und der Klient kann es sehr schnell selber erlernen, sich bei körperlichen oder emotionalen Beschwerden zu klopfen, wobei immer das Problem angesprochen wird. Viele Klienten sind begeistert, wie schnell sich ein Erfolg einstellt.

    Dorn - Breuss Wirbelsäulenbehandlung
    • für Ihren Rücken, bei Rückenschmerzen oder Beinverkürzungen.

     

     

    Meine Praxis

     

    Sie finden mich im DKR Haus Ortsverband Olpe, In der Stubicke 5,  57462 Olpe, im 2. OG des Hauses, leider ist kein Aufzug vorhanden! Der Eingang der Praxis liegt direkt rechts neben den Garagen der Rettungsfahrzeuge. Parkplätze liegen direkt am Haus und sind reichlich vorhanden!  

     


© 2015 Rüdiger Grebe & webpraesenz24.de